• 09. - 13. November 2019
  • Messezentrum Salzburg

 

 

Die Branchen-Leitfachmesse live erleben

Die „Alles für den Gast Herbst“ gilt als Branchen-Leitfachmesse für die gesamte Gastronomie und Hotellerie im Donau-Alpen-Adria-Raum. Mehr als 700 nationale und internationale Aussteller und mehr als 46.000 Besucher nutzen jährlich den Branchen-Event als Trendbarometer und Networking Plattform.

 

 

Statements zu 50 Jahre Alles für den Gast Herbst

Dr. Wilfried Haslauer

Landeshauptmann von Salzburg

50 Jahre ´Alles für den Gast´

"Der Tourismus mit seinen vielfältigen Verflechtungen zu zahlreichen anderen Wirtschaftsbereichen zählt bekanntlich zu den Schlüsselbranchen in Stadt und Land Salzburg. Die überaus erfreulichen Entwicklungen insbesondere auch der vergangenen Jahre, die für Salzburg in Folge Rekordergebnisse bei den Gästenächtigungen erbracht haben, haben dies einmal mehr eindrucksvoll bestätigt.

Damit der Gast aus nah und fern sich hierzulande wie der sprichwörtliche "König" fühlen kann, damit er gerne hier verweilt und auch wiederkommt, bedarf es neben der weltweit bekannten und beliebten Salzburger Kombination aus Kultur und intakter Natur auch einer Gastronomie- und Hotelbranche auf der Höhe unserer Zeit.

Alles für den Gast zu bieten, bedeutet nun schon seit 50 Jahren, auch "Alles für den Gast" zu besuchen! Für fünf ereignisreiche und informative Tage im November wird es beim Salzburger Messezentrum einmal mehr zum Stelldichein unter Tourismus-Interessierten und –Verantwortlichen aus dem gesamten Alpen-Donauraum kommen. Rund 750 nationale und internationale Aussteller und zehntausende Besucher sorgen nicht zuletzt auch heuer, im Jubiläumsjahr, wieder dafür, dass die Salzburger Hotellerie-Fachmesse "Alles für den Gast 2019" selbst zum Tourismusereignis wird.

Meine herzliche Gratulation anlässlich des stolzen Jubiläums der Salzburger Fachmesse mit großer Tradition gilt der Reed Messe GmbH als bestens bewährtem Veranstalter! Darüber hinaus wünsche ich allen teilnehmenden Ausstellern und Anbietern und natürlich auch allen Besucherinnen und Besuchern aus Gastronomie, Hotellerie und aus der gesamten Tourismusbranche einen anregenden und erfolgreichen Messeverlauf 2019."

"Für die Verantwortungsträger in der Stadt war es immer die Zielsetzung, Salzburg nicht nur als Touristenstadt zu behaupten, sondern auch als Messestandort erfolgreich zu positionieren.

Als Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender des Messezentrums gibt es mir daher doppelten Anlass zur Freude, wenn die „Alles für den GAST“ wieder ihre Schatten vorauswirft.

Seit mittlerweile 50 Jahren ist diese Messe, die getrost als Leitfaden der Gastronomie und Hotellerie des gesamten Donau-Alpen-Adria Raums bezeichnet werden kann, eine fixe Größe im Salzburger Messekalender und bietet den nationalen und internationalen Ausstellern die ideale Möglichkeit zur Präsentation, Orientierung und Vernetzung.

 

Auf diesem hohen Niveau über einen derart langen Zeitraum zu operieren, ist wirklich etwas Besonderes und Beleg für die jahrelange gute Arbeit."

Dipl.-Ing. Harald Preuner

Bürgermeister von Salzburg

Manfred Rosenstatter

Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg

"Bereits zum 50. Mal geht im Messezentrum Salzburg die „Alles für den Gast Herbst“ über die Bühne. Ein Jubiläum, das mich als Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg mit viel Stolz erfüllt. Denn die Messe hat sich - so wie die heimische Tourismuswirtschaft auch - in den vergangenen Jahrzehnten enorm dynamisch entwickelt. Die Alles für den Gast ist heute unbestritten die Leitmesse im Donau-Alpen-Adria-Raum und spielt in der Topliga der europäischen Gastronomie-Fachmessen mit. Parallel dazu hat sich die Salzburger Tourismuswirtschaft in die Topliga des europäischen Tourismus katapultiert. Im Wintertourismus sind die Seilbahnanlagen in Kombination mit den vielen familiengeführten Hotel- und Gastronomiebetrieben nahezu konkurrenzlos. Attraktive Angebote in der Sommersaison sorgen dafür, dass es zu einer Renaissance der Sommerfrische gekommen ist und sich viele Betriebe über eine Ganzjahres-Auslastung freuen können.

Ganz wesentlich zu dieser dynamischen Entwicklung beigetragen hat die Alles für den Gast. Mit den zahlreichen Angeboten seiner über 700 Aussteller ist sie ein wichtiger Motor für Investitionen und Innovationen in den Betrieben. In diesem Sinne freut es mich sehr, dass die Messeleitung heuer dem Thema Startups und Gründer einen großen Schwerpunkt eingeräumt hat. Bereits seit über drei Jahren bemüht sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit Partnern um ein freundliches Umfeld für Gründer und Innovationen. Dieses Bemühen soll nun erstmals auch im Rahmen der Alles für den Gast mit einer eigenen Startup-Area für branchenrelevante innovative Gründer gefördert werden. Ich beglückwünsche die Messeleitung zu diesem Schritt und bin mir sicher, dass dadurch viele erfolgversprechende Innovationen und Trends in die Alles für den Gast einfließen werden. Für die Messebesucher bietet die Startup-Area eine zusätzliche Quelle der Inspiration, um mit frischen Ideen sowohl Mitarbeiter als auch Gäste noch mehr begeistern zu können. In diesem Sinne wünsche ich der Alles für den Gast viel Erfolg und den Besuchern zahlreiche inspirierende und gewinnbringende Kontakte und Gespräche."

Bindi

Hochwertige Kuchen-, Dessert- und Eisspezialitäten – made in Italy, für anspruchsvolle Gastgeber aus Gastronomie und Hotellerie. Qualität, Leidenschaft, Kreativität und Eleganz – all das ist bindi.
www.bindi.de

Snack Barometer

Entdecken Sie Ihre Chancen Ihr Snack-Geschäft erfolgreich auszurichten und lernen Sie den Markt und Ihre Kunden noch besser kennen. Alle Trends, Vorlieben, Konsum- und Kaufgewohnheiten in einer Studie!
www.fleischwirtschaft.de

Gastrowerkstatt

Zeit ist überhaupt nicht kostbar, denn sie ist eine Illusion. Kostbar ist das JETZT. In jeder Ausgabe unseres Magazins LUST & LEBEN präsent! Jahresabo um NUR 39,- Euro bestellen: willkommen@lustundleben.at
www.gastrowerkstatt.cc

Pan Tiefkühlprodukte

Kaiserschmarrn, Strudel und weitere alpine und mediterrane Produkte werden stylisch angerichtet von Starköchin Diana Krauss. Erlebe ihre fröhliche Tellerkunst auf unserem Messestand in Halle 10!
www.pan.it

ÖGZ

ES IST SOWEIT - Die ÖGZ im neuen Format ist da! HANDLICHER - MODERNER - ZEITGEMÄSS mit mehr Grafiken,  mehr Informationen,  mehr Übersicht
www.gast.at/mediadaten

 

 

Erfolgsbilanz 2018:

751

Aussteller aus dem In- und Ausland

Full House

Alle Hallen ausgebucht

46.630

nationale und internationale Fachbesucher

93,5 %

der Fachbesucher sind Entscheidungsträger

Internationale Strahlkraft

ca. jeder dritte Besucher reist aus dem Ausland an

95,6 %

der Besucher sahen alle wichtigen Aussteller

Aussteller mit ähnlichen Produkten und Services

Kein Sponsorship (Diese Aussteller werden Ihnen aufgrund Ihres Nutzungsverhaltens auf der Webseite angezeigt)

Alles für den Gast 2019

 

 

Veranstaltungsort

Messezentrum Salzburg
Am Messezentrum 1
5020 Salzburg

Öffnungszeiten

Sa, 09. November 2019: 9.00 bis 18 Uhr
So, 10. November 2019: 9.00 bis 18 Uhr
Mo, 11. November 2019: 9.00 bis 18 Uhr
Di, 12. November 2019: 9.00 bis 18 Uhr
Mi, 13. November 2019: 9.00 bis 17 Uhr

Tickets

Anreise und Parken

Parkplatz Messezentrum

Parkplatz Stadion (kostenlos)

Ein kostenloser Shuttle-Bus bringt Sie zur Messe und zurück.

McArthurGlen Designer Outlet Salzburg DOC (kostenlos)

ausschließlich MONTAG und Dienstag

ACHTUNG: Tickets vom DOC bitte bis 19 Uhr entwerten!

Ein kostenloser Shuttle-Bus bringt Sie zur Messe und zurück.

Anfahrtspläne herunterladen

Parken beim Messezentrum

Es stehen für Sie Parkplätze direkt am Messezentrum zur Verfügung.

Tarif Preis pro PKW
Für die erste Stunde
€ 3,00
Für jede weitere Stunde
€ 2,50
Tages-Parktickets (max. 24 Stunden) an den Kassen und Park-Kassenautomaten
€ 8,00

Anreise mit dem Bus

Abfahrort Anfahrt
Vom Flughafen
Linie 2 - Gaswerkgasse Lehen umsteigen in Linie 1 - Messezentrum Salzburg
Vom Bahnhof
Linie 1 - Messezentrum Salzburg

Bleiben Sie informiert

Erfahren Sie mit der Anmeldung zum Newsletter wann die Registrierung für das Online-Ticket startet, alle Highlights zum Programm und wer die Aussteller sind.

tage
std
minuten
sekunden