• 6. - 10. November 2021
  • Messezentrum Salzburg

07.11.2021
Ein Text von Lisa Gerhards

Tag 2: Viele Gewinner und ein verlorenes Herz

Auch der zweite Tag auf der “Alles für den Gast” hielt für die Besucher einige Highlights bereit wie beispielsweise die Siegerehrung der Austrian Coffee Championships und des diesjährigen Gastro-Hackathons.

© RX Austria & Germany / Christopher Blank

Sonnenschein und viel gute Laune – so startete der zweite Messetag der „Alles für den Gast“. Wir trafen am Morgen direkt Messeleiter Andreas Ott zum Gespräch, der sich sichtlich über den gelungenen Auftakt des Fachevents freut: „Zweiter Messetag, die Stimmung ist gut, ich glaube das Wetter spiegelt das auch perfekt wieder!“

Wertvolle Einblicke in die Branche

Auch heute erwarteten die Besucher wieder spannende Vorträge auf den Bühnen. Unter anderem gab Bartender-Weltmeister Mario Hofferer sehr persönliche Einblicke in seinen Beruf und die gesamte Barbranche. Bis Mittwoch können sich Besucher noch von den Mixing-Qualitäten des IBA Cocktail World Champion in der Redbull Lounge überzeugen. Ebenfalls sprachen Lukas Nagl, Romy Sigl und Susanne Grill auf der Gastro Circle-Bühne darüber, wie wichtig gutes Fachpersonal ist, wie man es findet und dauerhaft halten kann.

Hacking all night long

Nach 24 Stunden und sehr wenig Schlaf stellten die Teams des diesjährigen GastroHackathons ihre kreativen Konzepte auf der Gastro Circle Bühne vor. Stolzer Gewinner der diesjährigen Challenge ist das dreiköpfige Team „Gleap“, welches sich über ein Preisgeld in Höhe von 2.000€ freuen darf. Aber auch einige der anderen Teams gingen nicht leer aus und erhielten Preisgelder für ihren Einsatz.

Ganz einfach mit Gleap zur eigenen Website

Das Gewinner-Team des Hackathons hat einen automatisierten Weg entwickelt, durch den Restaurantbesitzer ganz einfach ihre Webpräsens aufbauen können. Sie müssen dem Bot hierzu lediglich ein paar Fragen zum Betrieb beantworten. Im Hintergrund wird auf Basis dieser Informationen eine Website gebaut. Die Lösung von Gleap richtet sich vorwiegend an kleine Restaurant- und Hotelbesitzer, die kein Geld haben, sich eine eigene Website zu bauen, aber gerne im Web mit allen wichtigen Informationen präsent sein möchten.

Austrian Coffee Champions gekürt

Bei den diesjährigen Austrian Coffee Championships ging es ebenfalls brühheiß her: Es wurden wieder in drei Kategorien die besten Kaffeekünstler gesucht.  Den Titel des Barista Champions gewann Junior Vargas, beim Brewers Cup überzeugte Martin Wölfl die Jury und im Cup Tasting holte Bojan Pasic den verdienten Sieg. 

Alles für die Liebe

Neben gutem Kaffee ließ aber auch ein weiteres Highlight unsere Herzen höher schlagen: unser Social Media-Team durfte nämlich Amor spielen. Eine gestrige Besucherin kontaktierte uns über Instagram, da sie ein Auge auf einen Standmitarbeiter geworfen hatte. Wir starteten kurzerhand einen Aufruf in unserer Insta-Story – und drücken kräftig die Daumen für die Liebe! Folgt uns auf Instagram unter @gastmesse, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

 

Spannung, Kribbeln und Sonnenschein – so kann es weitergehen! Wir sind gespannt, was die nächsten Tage auf der „Alles für den Gast“ für uns bereithalten.

 

Alle Fotos der "Alles für den Gast" 2021 findest du hier:

Rückblick auf die "Alles für den Gast" 2021