Mit kulinarischen Geschichten quer durchs Land…

07 Nov 2018

Download Pressetext

Download Pressebild

Der Cluster „Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung & touristische Initiativen“ präsentiert sich mit seinen Partnern aus den Ländern und Regionen auf der „Alles für den Gast“

Wie schon im letzten Jahr wird auch heuer wieder der Cluster „Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung & touristische Initiativen“ auf der „Alles für den GAST“ in Salzburg von 10.-14. November 2018 vertreten sein. An den fünf Ausstellungstagen werden sich die Bundesländer mit ihren Produzenten, regionalen Produkten, Gastronomen und Köchen präsentieren.

Mit diesem Messeauftritt sollen im Sinne von kulinarischen Geschichten aus 100 Jahren Republik Österreich die regionalspezifischen Gerichte mit Geschichte, die Koch- und Küchentraditionen der Länder und der vermehrte Einsatz von regionalen Qualitätsprodukten in der Gastronomie (inkl. Tourismus, Almhütten und Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegungen) und im Großhandel aufgezeigt werden.

Auf dem gemeinsamen Stand können sich die Gastronomen zum AMA-Gastrosiegel, zu den bundesländerspezifischen Bezugsquellen und zur Verfügbarkeit regionaler Produkte beraten lassen. Die Wirte und Fachbesucher erhalten Informationen zu den Aktivitäten 2018/2019, zum AMA-Gastrosiegel und zu dessen Mehrwert.

Insgesamt bietet das jeweilige präsentierte Bundesland seinen Gästen eine umfassende Leistungsshow.

  • am Samstag, den 10.11. präsentiert sich WIEN
  • am Sonntag, den 11.11. präsentiert sich VORARLBERG & die STEIERMARK
  • am Montag, den 12.11. präsentiert sich OBERÖSTERREICH & KÄRNTEN
  • am Dienstag, den 13.11. präsentiert sich NIEDERÖSTERREICH & das BURGENLAND
  • am Mittwoch, den 14.11. präsentiert sich SALZBURG

 

Pressegespräch auf der Alles für den Gast

Bei einem Pressegespräch auf der „Alles für den Gast“ exakt am Jubiläumstag der Ausrufung der Republik wird nun Resümee gezogen über all jene bundesweiten Bemühungen, die in den Ländern und Regionen im Jahr 2018 unternommen wurden und mit dem Blick auf die nahe Zukunft auch eine Aussicht auf das Jahresmotto für 2019 geboten!

Pressegespräch zum Thema:

„100 Jahre kulinarische Identität, fortgesetzt in Frische und Elan für die Zukunft“
Rück- und Vorschau der Aktivitäten des Clusters „Gastronomie,
Gemeinschaftsverpflegung & touristische Initiativen“

 am 12. November um 14.00 Uhr

am Stand des Cluster „Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung & touristische Initiativen“

„Alles für den Gast“ Halle 6/Stand 0428

 

Weiterführende Informationen:
Bei Ingeborg Preininger, B.A. unter Mobil 0676 6724506 und per Mail preininger@strategin.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.