• 6. - 10. November 2021
  • Messezentrum Salzburg

15.10.2021
Ein Text von Jana Neugebauer

Voraussetzungen für deinen Besuch der “Alles für den Gast”

Welcher 3-G-Nachweis gilt wie lange? Muss ich einen Mund-Nasen-Schutz tragen? Und welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es auf der Gastmesse? Wir klären auf:

(Stand: 19.10.2021)

Nach einem Jahr Zwangspause feiern wir das große Comeback des Tourismus! Besuche uns vom 6. bis 10. November 2021 im Messezentrum Salzburg und tauche fünf Tage lang in die neuesten Produkthighlights der Branche ein. Von den Coffee Championships über Themenbereiche wie der Start-up Area bis hin zu einem Rahmenvortragsprogramm, das seinesgleichen sucht, erwartet dich auf der Gastmesse vor allem der persönliche Austausch, den wir so lange vermisst haben. 

Das brauchst du für deinen sicheren Besuch der “Alles für den Gast”

Um einen für dich sicheren und entspannten Ablauf des Events zu gewährleisten, haben wir in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden ein umfassendes COVID-19-Maßnahmenkonzept erarbeitet. Dieses wird von uns regelmäßig an die aktuellsten Vorgaben der Regierung angepasst. Gemeinsam mit den 3-G-Regelung ermöglicht das Konzept eine Gastmesse in gewohnter Form, ohne Teilnehmerobergrenzen und ohne Maskenpflicht.

Bitte halte an jedem Tag deines Messebesuchs einen 3-G-Nachweis sowie einen Lichtbildausweis am Eingang bereit. Auch nach Verlassen des Messeareals ist beim Wiedereintritt ein gültiger Nachweis zu erbringen. 

Folgende Nachweise werden akzeptiert:

  • Geimpft
    • Impfstoffe, bei denen zwei Impfungen vorgesehen sind, gelten ab dem Tag der 2. Impfung für insgesamt 360 Tage.
    • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 270 Tage ab dem Tag der Impfung.
    • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 360 Tage ab dem Zeitpunkt der Impfung.
    • Für alle weiteren Impfungen („Booster“) gilt eine Gültigkeitsdauer von 360 Tagen.

                            Als Impfnachweis gelten der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck der Daten aus dem e-Impfpass

  • Genesen
    • Ärztliche Bestätigung: 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
    • Behördlicher Absonderungsbescheid: 180 Tage gültig.
    • Nachweis über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper: 90 Tage gültig.
  • Getestet
    • PCR-Test: nicht älter als 72 Stunden (ab Probenentnahme)
    • Antigen-Test: nicht älter als 24 Stunden (ab Probenentnahme)
    • Antigen-Selbsttest: muss in in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden und is 24 Stunden ab Probenahme gültig

Testmöglickeiten vor Ort

Am Parkplatz 5 wird es an allen Tagen eine Testmöglichkeit geben. Hier können sowohl Antigen- als auch PCR-Tests durchgeführt werden. Diese Teststation wurde vom Veranstalter RX Austria & Germany gemeinsam mit einem externen Anbieter extra für die "Alles für den Gast" organisiert. Es handelt sich dabei dementsprechend nicht um eine öffentliche, sondern um eine privateTeststation. Aus diesem Grund verrechnet der Anbieter für den Antigen-Test 23,- Euro und für den PCR-Test 49,- Euro. Dieser Unkostenbeitrag ist von jeder Person, die einen Test vor Ort benötigt, selbst zu bezahlen. 

Das Testergebnis liegt innerhalb von 24 Stunden vor. 

Grüner Pass: Schneller ist besser

Ein Nachweis in Form des Grünen Passes verkürzt die Kontrolle und damit deine Wartezeit. Selbstverständlich werden aber auch alle anderen Nachweise akzeptiert. 

Achte auf den Abstand

Ein flüchtiges Bussi hier, eine herzliche Umarmung dort, körperliche Nähe fehlt uns allen. Trotzdem möchten wir dich bitten, zum Wohle aller bei der “Alles für den Gast” darauf zu verzichten. Wasche dir bitte regelmäßig die Hände und nutze die Desinfektionsspender am Gelände, halte Abstand zu anderen und verzichte aufs Händeschütteln.

Wichtig: Sichere dir vorab dein Online-Ticket!

Um Warteschlangen an den Kassen zu vermeiden und dir auf der “Alles für den Gast” einen sicheren und schnellen Eintritt in die Messehallen zu ermöglichen, bitten wir dich dringend um den Kauf eines Online-Tickets. Solltest du dein Ticket doch nur vor Ort kaufen können, wirst du gebeten, deine Kontaktdaten sowie eine E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Dabei können längere Wartezeiten entstehen. Wir möchten dich außerdem darüber informieren, dass das Ticket bei Kauf an den Kassen im Messezentrum um zehn Euro teurer sein wird, als wenn du es Online buchst. Hier kannst du dein Online-Ticket vorab kaufen:

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Dein Gastmesse-Team