19.05.2022
Ein Text von Jana Neugebauer

Megatrend Glamping: Luxus erobert die Campingwelt

Alle Camping-Muffel aufgepasst! 08/15-Camping-Trips inklusive Rückenschmerzen und Dosengulasch waren gestern, denn die Luxusvariante Glamping öffnet neue Türen für ein komfortableres Campingerlebnis. Warum gerade die Hotellerie diesen Trend nun für sich entdeckt:

© Strohboid GmbH

Der Hype um Glamping, „Glamorous Camping”, findet kein Ende. Im vergangenen Jahr bot luxuriöses Zelten in abgeschiedener Natur an der frischen Luft coronabedingt eine sichere Zuflucht aus dem Alltag. 2022 nimmt der Megatrend noch einmal Fahrt auf. 

Was ist Glamping?

Camping steht für Flexibilität, Freiheit und Selbstbestimmung, aber auch für Luftmatratze, Rückenschmerzen und Dosengulasch vom Gaskocher. Das muss jedoch nicht sein. Luxus-Camping in Form von Glamping möchte all die positiven Aspekte des Schlafens an der frischen Luft ohne etwaige unangenehme Begleiterscheinungen anbieten.

Die vielen Vorteile von Glamping

Naturnähe und stilvolles Ambiente sind bei dieser Urlaubsform wunderbar vereint. Egal, ob Glamping am Meer in Italien, Glamping am See, in Deutschland oder in den Alpen: Es gibt meist gemütliche Betten, private Sanitäranlagen und Kochbereiche. Und während herkömmliches Camping an den ungemütlichen Temperaturen und fehlenden Möglichkeiten zum Heizen scheitern kann, ist Glamping zu jeder Jahreszeit möglich. 

Glamping wird in heimischer Hotellerie zum neuen Standard

Mittlerweile hat auch die heimische Hotellerie den Trend für sich entdeckt. Glamping im Hotel mag im ersten Moment komisch klingen, macht bei genauerer Betrachtung aber durchaus Sinn. Viele Hotels haben einen Garten, der kaum oder gar nicht genutzt wird. Um dies zu ändern und Raumkapazitäten zu erweitern, werden zunehmend Glamping-Lounges in Hotelgärten oder an Pools als Ruheoasen integriert. Das hat für Gast und Betreiber gleichermaßen Vorteile: „Hochwertige Glamping-Lounges können das ganze Jahr über stehen bleiben, da sie wind- und wetterfest sind, beheizt werden und überall dort abgestellt werden können, wo es freie Flächen gibt - so auch am Pool“, sagt Max Schade, Gründer & CEO der Strohboid GmbH. 

Wandelbares Glamping Zelt-Konzept

Damit sind Glamping-Lounges extrem wandelbar und können für weitaus mehr eingesetzt werden als nur für Schlafmöglichkeiten. Von privaten Spa-Behandlungen, über exklusive Geschäftsessen und Private Fine Dining bis hin zur Cocktail-Lounge am Pool stehen alle Möglichkeiten offen. Obendrein müssen Gäste weder frieren noch sich um schlechtes Wetter sorgen, wodurch die geplanten Events oder Spa-Termine sogar bei Schnee, Regen oder Sturm nicht abgesagt werden müssen. Trotzdem können sie die Naturnähe und Freiheit, die herkömmliche Hotelräumlichkeiten nicht bieten, genießen. 

Glamping als Business-Opportunity

Hoteliers nutzen also die Gunst der Stunde, um leerstehende Flächen sinnvoll und nachhaltig einzusetzen. Mit ihren Glamping-Angeboten machen sie den klassischen Campingplätzen große Konkurrenz. Denn zusätzlich zur luftigen Unterkunft mit viel Komfort locken Hotels auch mit Wellnessangeboten, Pool Areas, Zimmerservice und hochwertigen Restaurants. Ob Glamping-Lounge, komfortables Safarizelt mit Veranda, Baumhaus mit Whirlpool, Lodge mit Himmelbett, luxuriöser Campingbungalow oder Tiny Haus. Sie alle versprechen eine Kombination aus „back to the roots“, Abenteuer und Komfort. 

Hier kannst du Glamping-Zelte kaufen

© Strohboid GmbH

Strohboid möchte mit seinen Lösungen Glamping ganz neu erfinden: CO2 neutral hergestellte Unterkünfte, die sich durch ihr ikonisches Design von herkömmlichen Zelten abheben. In der voll ausgestatteten Variante inklusive Badezimmer stehen sie dem Komfort eines Hotelzimmers in nichts nach.

© Outstanding

Bei Outstanding wird man insbesondere dann fündig, wenn man luxuriöse Safarizelte und vollständig ausgestattete Lodges sucht. 

© Glampingwelt

Glampingwelt ist der Experte sowohl für Glamping im Eventbereich wie auch als Zulieferer exklusiver Zelte. Das Unternehmen aus Wien ist exklusiver Partner des Zeltherstellers Lotus Belle.

© Adria

Mobile Zelte von Adria liefern eine Glamping-Erfahrung wie keine andere mit einem luxuriöses Maß an Komfort. Das intelligente Design, strenge Qualität-Standards und lange Haltbarkeit sprechen für das Unternehmen aus Slovenien.

© Iglucraft

Bei Iglucraft finden sich ganz besonders anmutende Glamping-Pods, die durch ihre Fassade aus Holzschindeln und ihre Rundungen überzeugen. Das Unternehmen liefert weltweit und hat auch Iglusaunen im Angebot. 

© Bubble Tent Deutschland

Bubble Tents sind aufblasbare, kugelrunde Zelte aus durchsichtigem Kunststoff. Für die Gäste fühlt es sich so an, als würden sie in einer Seifenblase übernachten. Mit Blick auf den Sternenhimmel und die Natur rundherum, aber trotzdem geschützt vor den Gezeiten und tierischen Besuchern. Der Vorteil liegt im geringen Material- und Energieverbrauch bei maximalem Komfort und Nähe zur Natur.