• 6. - 10. November 2021
  • Messezentrum Salzburg

25.10.2021
Ein Text von Jana Neugebauer

Umwerfend & einzigartig: Das Bühnenprogramm der „Alles für den Gast“

Drei Bühnen auf fast 400 Quadratmetern und rund 30 verschiedene Vorträge. Mit dem Programm von Gastro Circle, Rolling Pin und den Austrian Coffee Championships bietet die „Alles für den Gast“ 2021 mehr als je zuvor!

© Unsplash/Ekdahl

In wenigen Tagen wird das genaue Rahmenprogramm auf unserer Webseite veröffentlicht. Ein paar Highlights können wir dir aber schon jetzt verraten:

Die fulminante Eröffnung der „Alles für den Gast“ nach einem Jahr Zwangspause wird am 6. November ab 10:30 Uhr durch Benedikt Binder-Krieglstein, CEO des Veranstalters RX Austria & Germany, eingeleitet. Er begrüßt auf der GastroCircle-Bühne den Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger. Auch den Impulsvortrag von Unternehmer, Gründer, Motivator und Storyteller Ali Mahlodji mit dem Titel „Start, Fail, Innovate & Kick Ass: Warum Fehler unsere besten Wegbegleiter sind“ im Anschluss an die Eröffnung solltest du nicht verpassen!

RollingPin-Bühne und Barista-Wettkampf

Auf der Barista-Bühne können am Samstag und Sonntag die Austrian Coffee Championships live verfolgt werden. Und von Samstag bis Dienstag begrüßt der RollingPin auf seiner Bühne echte Stars und Sternchen aus Gastronomie und Hotellerie. So werden Köche, wie beispielsweise Star-Koch Roland Trettl und Heinz Reitbauer, Hoteliers wie Sacher-Chef Matthias Winkler aber auch Experten wie Jan Smeets, Konzeptentwickler für die Branche, ihr Know-how an die Besucher weitergeben. 

Sonntag: Fokus Mitarbeiter

Am Sonntag, den 7. November, widmet sich das Programm auf der GastroCircle-Bühne den Mitarbeitern als Schlüssel zum Erfolg. Wie baut man sich ein stabiles, zufriedenes Team auf, mit dem auch die Kunden glücklicher sind? Das besprechen unter anderem Haubenkoch Lukas Nagl und Romy Sigl von Coworking Salzburg. 

Montag: Im Zeichen des Mutes

Der vollgepackte Messe-Montag startet um 10:00 Uhr mit einem aufschlussreichen Talk mit Bundesminister Martin Kocher. Der Tag steht ganz im Zeichen des Mutes: Mut zum Kreieren eines eigenen Kochbuchs, Mut zum Unternehmenswachstum, ohne dabei an Persönlichkeit zu verlieren und Mut zur Nachhaltigkeit in Gastronomie und Hotellerie. Wir freuen uns, dazu viele spannende Gäste auf der Bühne begrüßen zu dürfen. Darunter Sascha Lehner von SANA Catering, Moriz Fleissinger von Espressomobil, Karl Schillinger von der Swing Kitchen, Salzburger Hotelierin Verena Brandtner-Pastuszyn, Präsident des Österreichischen Bauernbundes, Georg Strasser oder die Kochbuchautorinnen Katharina Seiser und Nathalie Pernstich. 

Dienstag: Ernährung, Start-ups, Weinbau und Qualität

Dienstag, den 9. November, erwartet die Besucher und Aussteller der „Alles für den Gast“ noch einmal geballtes Know-how. Unter anderem diskutiert Felix Hnat, Obmann der Veganen Gesellschaft Österreich, über die goldene Mitte bei Ernährungstrends. Im Talk „How to Start-up“ sprechen junge Gründer und Experten über die Herausforderungen, die eine Unternehmensgründung mit sich bringt und was etablierte Unternehmen von Start-ups lernen können. Auch das Thema Weinbau und die verschiedenen Konzepte in der Bewirtschaftung werden auf der GastroCircle-Bühne beleuchtet. Außerdem fragen wir uns: Was bedeutet Qualität in der Gastronomie?

 

Das willst du nicht verpassen? Dann sichere dir jetzt dein Ticket!